Startseite Tiere A-Z Artikel Impressum
Logo ausgestorbene Tiere A-Z

ausgestorbene Tiere

Weichhaar-Flughund (Pteropus pilosus)

Weichhaar-Flughund (Pteropus pilosus), Bild

Steckbrief

Allgemeines:
Der Weichhar-Flughund wird auch Palau-Flughund genannt und gehrte zur Familie der Flughunde. Er war mit dem Bonin-Flughund (Pteropus pselaphon) verwandt.

Ausgestorben seit:
1931 wurde der Weichhar-Flughund das letzte Mal gesucht. Es konnte jedoch kein Exemplar gefunden werden. Grnde fr das Aussterben sind unbekannt. Die berjagung knnte jedoch ein Grund gewesen sein. Andere Flughundarten leben bis heute noch auf den Palau-Inseln.

Aussehen:
Untersucht wurden insgesamt nur zwei Flughunde; sie wurden 1874 gefunden. Das Aussehen konnte nur anhand dieser beiden Exemplare festgestellt werden. So betrug die Flgelspannweite etwa 60 cm und die Lnge des Unterarms um die 152 mm. Die Schienbeinlnge betrug 63 mm. Die Ohren waren ca 25 mm lang. Der gesamte Rcken war hellbraun gefrbt und hatte vereinzelt hell bis weie Haare. Die Bauchseite hat einen helleren Braunton. Der Hinterkopf war gelbbraun gefrbt, wobei Kinn und Kehle dunkler waren. Der Krper war an einigen Stellen mit dickem Fell bedeckt.

Lebensraum:
Der Weichhar-Flughund lebte auf den Palau-Inseln.

Verhalten:
ber das Verhalten ist nichts genaueres bekannt.

Empfehlungen / andere Tiere

Ein Lexikon ber Haie A bis Z
Hier findet man alle Dinosaurierarten
Eine Homepage ber noch lebende Raubkatzen
Die Geschichte der Raumfahrt
Ein Lexikon ber Tiere> von A bis Z