Startseite Tiere A-Z Artikel Impressum
Logo ausgestorbene Tiere A-Z

ausgestorbene Tiere

Rauchgrauer Flughund (Pteropus subniger)

Rauchgrauer Flughund (Pteropus subniger), Bild

Steckbrief

Allgemeines:
Der Rauchgraue Flughund gehrte zur Familie der Flughunde und zur Gattung Pteropus. 1859 fand die Erstbeschreibung statt.

Ausgestorben seit:
Im 18. Jahrhundert wurden der Rauchgraue Flughund und der Maskarenen-Flughund gerne gejagt. Zustzlich wurde der Lebensraum dieses Tieres zerstrt. Die letzte Sichtung fand auf Runion 1860 statt, auf Mauritius wurde 1864 das letzte noch lebende Exemplar gefunden.

Aussehen:
Die Flgelspannweite betrug 61 cm. Der Kopf, der Nacken sowie die Schultern waren rtlich bis braun gefrbt. Der Stei hatte eine hell gelbliche Farbe. Der Rest des Krpers hatte eine dunkelgraue Frbung. Die Ohren waren relativ klein und somit kaum zu sehen. Der Rauchgraue Flughund hatte sehr dichtes Fell und eine Fettschicht.

Lebensraum:
Zu finden war der Rauchgraue Flughund auf Mauritius und auf Runion in hheren Wldern. Sein dichtes Fell und die Fettschicht deuten darauf hin, dass der Rauchgraue Flughund in klteren Gebieten lebte.

Verhalten:
Rauchgraue Flughunde waren nachtaktiv und haben am Tag in Hhlen und hohlen Baumstmmen geruht. Sie schliefen in Gruppen mit etwa 400 Weibchen, jngeren Nachkommen und nur einem Mnnchen. Die Jungtiere wurden im September zur Welt gebracht.

Als Nahrung dienten Frchte und Bltennektar.

Empfehlungen / andere Tiere

Ein Lexikon ber Haie A bis Z
Hier findet man alle Dinosaurierarten
Eine Homepage ber noch lebende Raubkatzen
Die Geschichte der Raumfahrt
Ein Lexikon ber Tiere von A bis Z