Startseite Tiere A-Z Artikel Impressum
Logo ausgestorbene Tiere A-Z

ausgestorbene Tiere

Mammmut (Mammuthus)

Mammmut (Mammuthus), Bild

Steckbrief

Allgemeines:
Das Mammuth, auch bekannt als Mammuthus, war eine beeindruckende Gattung von Elefanten, die whrend der letzten Eiszeit auf der Erde lebte. Diese majesttischen Kreaturen sind eng mit den heutigen Elefanten verwandt und faszinieren die Menschheit seit Jahrtausenden. In diesem Steckbrief werden wir das Mammuth nher betrachten und seine wichtigsten Merkmale und Eigenschaften beleuchten.

Ausgestorben seit:
Die meisten Arten von Mammuts starben vor etwa 10.000 Jahren aus. Ihr Verschwinden fiel mit dem Ende der letzten Eiszeit zusammen, als sich das Klima auf der Erde erwrmte und die Lebensbedingungen fr diese eiszeitlichen Riesen unzureichend wurden. Einige kleinere Arten, wie das Zwergmammut, berlebten jedoch auf abgelegenen Inseln und starben erst vor etwa 4.000 Jahren aus.

Aussehen:
Mammuts waren riesige Tiere und gehrten zu den grten Landsugetieren, die jemals auf der Erde gelebt haben. Sie hatten auffllige, gewundene Stozhne, die sich oft ber zwei Meter erstreckten und beeindruckende Kurven aufwiesen. Diese Stozhne dienten verschiedenen Zwecken, von der Nahrungssuche bis zur Verteidigung.

Ihre Krper waren von einem dichten Fell bedeckt, das sie vor den extremen Temperaturen der Eiszeit schtzte. Dieses Fell variierte je nach Art und Lebensraum und konnte eine beeindruckende Lnge von bis zu einem Meter erreichen. Die meisten Mammuts hatten einen hohen, gewlbten Rcken und krftige Beine, die es ihnen ermglichten, sich auf verschneiten Ebenen fortzubewegen.

Lebensraum:
Mammuts bewohnten eine Vielzahl von Lebensrumen, von den kalten Tundren bis zu den Graslandschaften Nordamerikas und Eurasiens. Whrend der Eiszeit erstreckte sich ihr Lebensraum ber weite Teile der Nordhalbkugel. Sie waren gut an das Leben in kalten Regionen angepasst und konnten in extremen Umgebungen berleben.

Verhalten:
Mammuts lebten in Herden, die von einem dominanten Weibchen gefhrt wurden. Diese sozialen Tiere verbrachten viel Zeit mit der Futtersuche und dem Herumstreifen auf der Suche nach Nahrung. Ihre Ernhrung bestand hauptschlich aus Grsern, Pflanzen und Bschen, die sie mit ihren krftigen Rsseln aus dem Boden rissen.

Obwohl Mammuts im Allgemeinen friedliche Tiere waren, konnten sie sich bei Bedrohung verteidigen. Ihre Stozhne dienten nicht nur dazu, Pflanzen zu ziehen, sondern auch, um sich vor Raubtieren zu schtzen. Diese mchtigen Waffen machten sie zu respektablen Gegnern.

Die Fortpflanzung bei Mammuts erfolgte durch Geburt lebender Jungtiere, hnlich wie bei den heutigen Elefanten. Die Jungtiere wurden von der gesamten Herde geschtzt und aufgezogen.

Empfehlungen / andere Tiere

Ein Lexikon ber Haie A bis Z
Hier findet man alle Dinosaurierarten
Eine Homepage ber noch lebende Raubkatzen
Die Geschichte der Raumfahrt
Ein Lexikon ber Tiere von A bis Z