Startseite Tiere A-Z Artikel Impressum
Logo ausgestorbene Tiere A-Z

ausgestorbene Tiere

Kolumbianischer Greif (Gyps fulvus columbianus)

Kolumbianischer Greif (Gyps fulvus columbianus), Bild

Steckbrief

Allgemeines:
Der Kolumbianische Greif war eine Unterart des Greifvogels, der spezifisch in Kolumbien vorkam und fr seine Rolle im kosystem als Aasfresser bekannt war.

Ausgestorben seit:
Das genaue Aussterbedatum ist nicht klar dokumentiert, aber die Unterart ist nicht mehr vorhanden.

Aussehen:
hnlich wie andere Greifvgel hatte er eine beeindruckende Spannweite, ein berwiegend dunkles Gefieder und markante gelbe und weie Farbakzente am Kopf.

Lebensraum:
Er bevorzugte die offenen Landschaften und Gebirgsregionen Kolumbiens, wo er weite Flchen zum Jagen und Aasfressen hatte.

Verhalten:
Der Kolumbianische Greif spielte eine wichtige Rolle im kosystem als Aasfresser, der half, Krankheiten zu kontrollieren und das kologische Gleichgewicht zu erhalten.

Empfehlungen / andere Tiere

Ein Lexikon ber Haie A bis Z
Hier findet man alle Dinosaurierarten
Eine Homepage ber noch lebende Raubkatzen
Die Geschichte der Raumfahrt
Ein Lexikon ber Tiere von A bis Z