Startseite Tiere A-Z Artikel Impressum
Logo ausgestorbene Tiere A-Z

ausgestorbene Tiere

Jamaika-Affe (Xenothrix mcgregori)

Jamaika-Affe (Xenothrix mcgregori), Bild

Steckbrief

Allgemeines:
Der Jamaika-Affe gehrte zu den Primaten und zur Unterordnung der Neuweltaffen. Es gibt verschiedene Thesen wem der Jamaika-Affe zugeordnet war. So wird der Jamaika-Affe von manchen Forschern in die Gruppe der Krallenaffen oder der Nachtaffen gestellt. Andere Forscher gehen jedoch davon aus, dass der Jamaika-Affe ein Taxon bildet, nmlich die Antillenaffen (Xenotrichini). Hierbei whren die nchsten Verwandten die Springaffen.

Ausgestorben seit:
Wohlmglich ist diese Art im 18. Jahrhundert ausgestorben. 1920 wurden nur wenige Knochen des Skeletts gefunden, wie etwa der Unterkieferknochen. Die Knochen wurden auf ein Alter von 200 v. Chr. geschtzt. Spter wurden im Sden Jamaikas Teile des Schdelknochens gefunden. Der Grund fr das Aussterben ist bis heute unbekannt.

Aussehen:
Der Jamaika-Affe soll dem Potto hnlich gewesen sein. Auch er bewegte sich auf allen Vieren fort. Der Jamaika-Affe hatte einen robusten Krperbau. Der Lucifer-Springaffe (Foto) ist ein Nachfahre dees ausgestorbenen Tieres.

Lebensraum:
Der Jamaika-Affe lebte auf der Insel Jamaika.

Verhalten:
ber das Verhalten ist nichts weiter bekannt.

Empfehlungen / andere Tiere

Ein Lexikon ber Haie A bis Z
Hier findet man alle Dinosaurierarten
Eine Homepage ber noch lebende Raubkatzen
Die Geschichte der Raumfahrt
Ein Lexikon ber Tiere von A bis Z