Startseite Tiere A-Z Artikel Impressum
Logo ausgestorbene Tiere A-Z

ausgestorbene Tiere

Guam-Flughund (Pteropus tokudae)

Guam-Flughund (Pteropus tokudae), Bild

Steckbrief

Allgemeines:
Der Guam-Flughund gehrte zur Familie der Flughunde.

Ausgestorben seit:
Der Guam-Flughund wurde sehr oft gejagt und ist deshalb auch ausgestorben. 1968 fand die letzte offizielle Sichtung statt. 1974 soll ebenfalls ein Exemplar gesichtet worden sein, konnte jedoch nicht vollstndig besttigt werden.

Aussehen:
Der Guam-Flughund hatte eine Unterarmlnge von 9,5 cm. Die Lnge von Kopf bis zum Rumpf betrug um die 22,5 cm die Schienbeine waren etwa 7 cm lang. Die Ohren waren 2 cm lang. Guam-Flughunde wurdeun ungefhr 150 g schwer. Die Farbe des Bauches, des Kinns und der Flgel war braun bis dunkelbraun. Zustzlich waren wenige weie Haare sichtbar. Der Rest des Krpers war braun bis gelb gefrbt.

Lebensraum:
Einziges Verbreitungsgebiet war die Insel Guam in den Marianen.

Verhalten:
Das Verhalten dieser Tiere konnte nicht erforscht werden.

Empfehlungen / andere Tiere

Ein Lexikon ber Haie A bis Z
Hier findet man alle Dinosaurierarten
Eine Homepage ber noch lebende Raubkatzen
Die Geschichte der Raumfahrt
Ein Lexikon ber Tiere> von A bis Z