Startseite Tiere A-Z Artikel Impressum
Logo ausgestorbene Tiere A-Z

ausgestorbene Tiere

Dodo (Raphus cucullatus)

Dodo (Raphus cucullatus), Bild

Steckbrief

Allgemeines:
Der Dodo (Raphus cucullatus) war ein flugunfhiger Vogel, der ausschlielich auf der Insel Mauritius im Indischen Ozean lebte. Dieser Vogel wurde berhmt durch sein Aussterben und dient oft als Symbol fr menschenverursachtes Aussterben.

Ausgestorben seit:
Der Dodo wurde in der zweiten Hlfte des 17. Jahrhunderts ausgerottet, weniger als ein Jahrhundert nach der Entdeckung der Insel durch Menschen. Die genauen Grnde fr sein Aussterben umfassen die Jagd durch Menschen, die Zerstrung seines Lebensraumes und die Einfhrung invasiver Arten.

Aussehen:
Der Dodo hatte ein einzigartiges Erscheinungsbild mit einem groen, krftigen Krper, einem groen Kopf, einem hakenfrmigen Schnabel, kurzen, plumpen Beinen und einem buschigen Schwanz. Er erreichte eine Hhe von etwa einem Meter und ein Gewicht von ca. 10-18 kg.

Lebensraum:
Der Dodo lebte in den Wldern der Insel Mauritius, wo er ein bodenorientiertes Leben fhrte. Seine Ernhrung bestand hauptschlich aus Frchten, Nssen, Samen und mglicherweise kleinen Beutetieren.

Verhalten:
ber das Verhalten des Dodos ist wenig bekannt, da er ausstarb, bevor detaillierte Verhaltensstudien durchgefhrt werden konnten. Es wird angenommen, dass der Dodo nicht fliegen konnte und sich vorwiegend am Boden aufhielt.

weitere Informationen ber den Dodo auf raubkatzen.info

Empfehlungen / andere Tiere

Ein Lexikon ber Haie A bis Z
Hier findet man alle Dinosaurierarten
Eine Homepage ber noch lebende Raubkatzen
Die Geschichte der Raumfahrt
Ein Lexikon ber Tiere von A bis Z