Startseite Tiere A-Z Artikel Impressum
Logo ausgestorbene Tiere A-Z

ausgestorbene Tiere

Chinesischer Flussdelfin oder Baiji (Lipotes vexillifer)

Chinesischer Flussdelfin oder Baiji (Lipotes vexillifer), Bild

Steckbrief

Allgemeines:
Der Baiji, auch als Chinesischer Flussdelfin bekannt, war eine Delfinart, die ausschlielich im Jangtse-Fluss in China vorkam. Er war eines der wenigen Swasser-Delfinarten weltweit.

Ausgestorben seit:
Obwohl der Baiji mglicherweise noch in sehr geringer Anzahl existieren knnte, wurde er 2006 offiziell als "funktionell ausgestorben" eingestuft. Hauptursachen fr sein Verschwinden waren Lebensraumverlust, Verschmutzung und Beifang in Fischernetzen.

Aussehen:
Baijis waren relativ kleine Delfine, die etwa 2,5 Meter lang wurden. Sie hatten einen schlanken Krper, eine lange, schmale Schnauze und waren berwiegend grau gefrbt.

Lebensraum:
Ihr Lebensraum war auf den Jangtse-Fluss beschrnkt, wo sie in trben, flieenden Gewssern lebten und sich von Fischen ernhrten.

Verhalten:
Baijis waren fr ihre Schchternheit und ihre Fhigkeit, in trben Gewssern zu navigieren, bekannt. Sie nutzten die Echolokation, um sich zu orientieren und Beute zu finden.

weitere Informationen ber Flussdelfine auf lexikon-wale.de

Empfehlungen / andere Tiere

Ein Lexikon ber Haie A bis Z
Hier findet man alle Dinosaurierarten
Eine Homepage ber noch lebende Raubkatzen
Die Geschichte der Raumfahrt
Ein Lexikon ber Tiere von A bis Z