Logo ausgestorbene Tiere

Startseite

ausgestorbene Tiere


Tiere A
Tiere B
Tiere C
Tiere D
Tiere E
Tiere F
Tiere G
Tiere H
Tiere I
Tiere J
Tiere K
Tiere L
Tiere M
Tiere N
Tiere O
Tiere P
Tiere Q
Tiere R
Tiere S
Tiere T
Tiere U
Tiere V
Tiere W
Tiere X
Tiere Y
Tiere Z

ausgestorbene Tiere

Äthiopische Wassermaus (Nilopegamys plumbeus)

Äthiopische Wassermaus (Nilopegamys plumbeus), Bild

Steckbrief

Allgemeines:
Die Äthiopische Wassermaus ist die einzige Art der Gattung Nilopegamys. Die Art selbst ist nur durch den Holotypus bekannt, welcher 1927 gefunden wurde.

Ausgestorben seit:
Die Äthiopische Wassermaus ist entweder ausgestorben oder stark gefährdet. Grund für das Aussterben könnte die Überweidung von Vieh sein. Nach 1927 wurde kein Exemplar mehr gesichtet.

Aussehen:
Das Aussehen konnte nur von dem einzigen bekannten Tier beschrieben werden. Dieses war ein Männchen und etwa 14,8 cm groß. Die Hinterfüße waren breit und 4 cm lang, der Schwanz hatte eine Länge von 18 cm. Der Schädel war lang und vergleichsweise sehr groß, wobei Ohren und Augen wiederum sehr klein waren. Während das Fell am Bauch sehr hell bis weiß war, war der Rest des Körpers dunkel bis schwarz gefärbt.

Lebensraum:
Bekannt war nur ein Exemplar, welches in der Nähe des Blauen Nils im Nordwesten Äthiopiens lebte.

Verhalten:
Über das Verhalten ist nichts bekannt.


andere Lexika


Ein Lexikon über Haie A bis Z
Hier findet man alle Dinosaurierarten
Eine Homepage über noch lebende Raubkatzen

(c) 2013 by ausgestorbene-tiere.com Hinweise Impressum